Mittwoch, 19. Mai 2010

Brauseboys am 20.5.: Siebter Sinn

Lassen Sie sich nicht mitziehen (Ein Versuch in Verkehrserziehungslyrik)

Eine Fußgängerampel zeigt rot.
Einer mißachtet sie,
andere folgen und schon...
Quiiiiiiitsch.
Einer überholt, die anderen
machen es bedenkenlos nach.
Und schon kommt der Gegenverkehr...
Quiiiiiiitsch.
Bei Staus wird immer wieder
die sogenannte Standspur
befahren. Einer machts vor,
andere lassen sich mitziehen...
Quiiiiiiitsch.

Der erste glaubt, er schafft es noch,
die anderen folgen.
Wo einer noch durchkommt, kann es für
den nächsten schon zu eng werden.


~#~#~#~#~#~#~#~#
Donnerstag, 20.5. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)

BRAUSEBOYS-THEMENWOCHEN: Im Rausch der Sinne

Sicher gesteuerte Texte, Musik und Multimedia mit Paul Bokowski, Hinark Husen, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann & Heiko Werning. Sieben Donnerstage, sieben Sinne.

Sinn der Woche: Der siebte Sinn - Verkehrserziehung

Gäste:
Udo Tiffert (dichtet nah am Lausitz-Ring)
http://www.udotiffert.de
Franky Fuzz (Lieder fürs Cabrio)
http://www.myspace.com/frankyfuzz