Direkt zum Hauptbereich

Posts

Brauseboys-Politwochen am 16.9. Open Air: Mit Manfred Maurenbrecher und den FDP-Kandidatinnen Anna Kryszan & Maren Jasper-Winter

Zwei Kreuze (von Frank Sorge) Die Kinder haben im Kunstunterricht eigene Wahlplakate entworfen, erzählen sie mir. Sie stellen sich belustigt vor, wie Plakate mit ihren Gesichtern vor der Schule hängen würden, und auch anderswo Menschen auf die Straßen treten und denken: Ja, das Kind wähle ich! "Und was sind eure Forderungen?" "Frieden und kein Müll", sagt meine Tochter, ich schaue zu meinem Sohn. "Und bei dir?" "Mehr Hilfen für Landwirte", sagt er, "um die Transformation zu einem ökologisch-nachhaltigen Ackerbau zu befördern, der den Boden nicht vergiftet und regionale und gesunde Produkte unterstützt." Wir laufen weiter, ich nicke und lobe die wohl überlegten Ideen der Erstklässler. Erst zu Hause mache ich zwei Kreuze. Die sind aber dafür, nicht auf dem Weg vor Rührung zusammengebrochen zu sein. ~#~#~#~#~#~#~#~# Donnerstag, 16.9. /19.30 Uhr Kulturfabrik Moabit (Lehrter Str. 35) Die Brauseboys-Politwochen am 16.9. Open Air: Mit Manfre
Letzte Posts

Lobhudelei 'DIE LINKE'

Politwochen 2021 - Der umfassende Kandidat*innen-Check der Brauseboys. In diesem Jahr unnachahmlich mit besonders herzerwärmenden Lobhudeleien der Parteigäste von Nils Heinrich . (Politwochen am 9.9. mit Klaus Lederer) ~#~ Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Abordnungen der Betriebskampfgruppen und der Freien Deutschen Jugend 2.0, im Namen der Delegierten unseres Volkskongresses der schreibenden Arbeitslosen rufe ich euch zu: „Hoch die internationale Solidarität!  Freiheit für Arno Dübel! Wer das ist, könnt ihr googeln. Wenn ihr hier im Hof Netz habt.  Schön, dass ihr euch heute und hier so zahlreich eingefunden habt, um eine kraftvolle Demonstration der Stärke und Geschlossenheit der sozialistischen Internationale abzuhalten. Heute und hier haben wir es in der Hand, ein vorwärts immer und ein rückwärts nimmer zu manifestieren. Denn heute ist unser Chef anwesend. Unser Kultursenator. Der Generalsekretär aller nichtsnutzigen Künstler.  Kultur ist ja das einzige funktionierende Geschä

Brauseboys-Politwochen am 9.9. Open Air: Mit Bernadette La Hengst & Klaus Lederer (DIE LINKE)

Produkt oder Partei? (von Frank Sorge) In Vorbereitung eines kleines Spiels aus der Reihe der Politwochenspiele hier ein erster Test fürs Publikum. Leider sind beim Sortieren dieser Slogans die Urheber vertauscht worden. Ordnen Sie diese richtig zu. Die ganze Stadt für alle (Deutsche Bank) Hier spielt das Leben (Corel) Überraschend. Überzeugend. Anders. (GRÜNE) Die Zukunft kann kommen. (Daihatsu) Zukunft passiert nicht, wir machen sie. (Du darfst) Freude am Gestalten. (CDU) Bereit für mehr. (Bauknecht) Heute leben. (DIE LINKE) Meine Art zu leben (Cinemaxx) ~#~#~#~#~#~#~#~# Donnerstag, 9.9. /19.30 Uhr Kulturfabrik Moabit (Lehrter Str. 35) Die Brauseboys-Politwochen am 9.9. Open Air: Mit Bernadette La Hengst & Klaus Lederer (DIE LINKE) - ACHTUNG: Beginn schon 19.30 Uhr! Dieser Sommer ist wieder sehr luftig. Die Brauseboys lesen, singen und tanzen unter freiem Himmel im Hinterhof der KULTURFABRIK Moabit. Dort gibt es Erfrischungen an der Bauwagenbar und kleine Speisen vom Café Moab.

Lobhudelei 'Bündnis 90/Die Grünen'

Politwochen 2021 - Der umfassende Kandidat*innen-Check der Brauseboys. In diesem Jahr unnachahmlich mit besonders herzerwärmenden Lobhudeleien der Parteigäste von Nils Heinrich . (Politwochen am 2.9. mit Hannah Steinmüller & Taylan Kurt) ~#~ Alle heute hier Anwesenden leben entweder unter einem Stein, haben den Schuss nicht gehört oder eine Erbse am Rollen. Ihr habt nicht alle Latten im Schrank und nicht alle Tassen am Zaun. Anders lässt sich nicht erklären, weshalb ihr euch heute freiwillig im selben Raum mit Vertretern der Verbotspartei Nummer eins aufhaltet. Doch halt, eine Möglichkeit gibt’s noch: ihr liebt die Gefahr und habt, bevor ihr herkamt, alle persönlichen Gegenstände in ein Schließfach eingeschlossen. Oder ihr hasst Eigentum und seid uniforme, staatsgläubige Befehlsempfänger mit der Hoffnung, heute hier neue Anweisungen eurer Lieblingspartei zu erhalten, mit denen ihr nachher, nach Verlassen dieser Veranstaltung, freie und selbstverantwortliche Bürger missionieren kön

Lobhudelei 'CDU'

Politwochen 2021 - Der umfassende Kandidat*innen-Check der Brauseboys. In diesem Jahr unnachahmlich mit besonders herzerwärmenden Lobhudeleien der Parteigäste von Nils Heinrich . (Politwochen am 26.8. mit Dr. Ottilie Klein & Cem Erkisi) ~#~ Die Bundesrepublik Deutschland wäre nicht denkbar ohne die CDU. Diese Partei regiert das Land seit mindestens 250 Jahren. Stabil, krisenfest, wasserdicht! Selbst, wenn man sie nicht wählt, regiert sie einen, weil sie dann ja immer zwei andere wählen. Bei ihr fühlen sich die Bürger nicht nur abgeholt, sondern auch mitgenommen und abgeliefert. Und das zu Recht. Sie lebt auch heute noch vom Nachhall großer Namen wie Norbert Blüm, Helmut Kohl, Ludwig Erhard und Dieter Thomas Heck. Die ZDF-Hitparade unter den Parteien war schon immer ein Garant für gutes Gefühl und eine Lebensversicherung gegen unnötige Umverteilungsexperimente. Dabei schafft die große alte Dame unter den Parteien es immer wieder, sich selbst und andere zu überraschen.  Im aktuellen

Brauseboys-Politwochen am 2.9. Open Air (19.30 Uhr!): Mit Axl Makana und den B'90/GRÜNE-Kandidat*innen Hanna Steinmüller & Taylan Kurt

Die Retter vom Jobcenter (von Frank Sorge) Die Geschichte, warum ich überhaupt zum Jobcenter gefahren bin, ist fast kurioser, als was dort passierte. Jedenfalls war ich ein paar Monate Teil einer Bedarfsgemeinschaft, und bekam nach Beendigung der Episode eine postalische Ermahnung, dass ich nicht über das Internet meine Identität bestätigt hätte, mit den vor Wochen gesendeten Codes. Von denen hörte ich aber das erste Mal und hatte nie welche erhalten, also sollte ich selbst vorbeikommen, um dort zu bestätigen, dass es mich gibt und ich auch wirklich ich bin. Das erledigte ich mit meinem Tretroller, der mich seit Beginn der Pandemie schon viele Kilometer durch die Stadt gerollert hat. Die Männer vom Sicherheitsdienst boten mir an, den Roller einfach bei ihnen abzustellen, da wäre er sicher. Drinnen bestätigte ich, dass es sich bei mir um mich handelt, und kam wieder nach draußen. "Gute Heimfahrt", wünschten die Sicherheitsmänner, "aber Meister, du hast schon gesehen, das

Brauseboys-Politwochen am 26.8. Open Air (19.30 Uhr!): Mit Karl Neukauf und den CDU-Kandidaten Ottilie Klein & Cem Erkisi

  Was kann Politik? (von Frank Sorge & Google)  Politik könnte in der Krise mutiger sein. Die Politik kann sich keine Doppeldeutigkeit leisten.  Die Politik könnte von der Seefahrt lernen. Die Politik kann sich nicht mehr durchlügen.  Politik könnte aktiv werden. Die Politik kann sich Visionen leisten.  Die Politik könnte hier mit gutem Beispiel vorangehen. An Politik kann sich jeder beteiligen.  Politik könnte Richtung vorgeben. Politik kann sich ändern. ~#~#~#~#~#~#~#~# Donnerstag, 26.8. /19.30 Uhr Kulturfabrik Moabit (Lehrter Str. 35) Die Brauseboys-Politwochen am 26.8. Open Air: Mit Karl Neukauf und den CDU-Kandidat*innen Ottilie Klein & Cem Erkisi ACHTUNG: Beginn schon 19.30 Uhr! Dieser Sommer ist wieder sehr luftig. Die Brauseboys lesen, singen und tanzen unter freiem Himmel im Hinterhof der KULTURFABRIK Moabit. Dort gibt es Erfrischungen an der Bauwagenbar und kleine Speisen vom Café Moab. Wenige Wochen vor den Wahlen starten wir unsere legendären Politwochen. Wir check