Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2009 angezeigt.

Gregor Mothes

Gregor ist Herausgeber der digitalen Sumpfpost.

Puppenspiel

Der Puppenspieler Michael Hatzius hauchte mit ganzem Körpereinsatz "der Echse" Leben ein.

Blumig

Blumig ist es auf Balkonien. Dann lasse ich sie mal sprechen:

"Ah Chérie, isch freue misch so söhr disch sehön, lass uns Liebö machön hier gleisch auf die kalte Bodön..."

"Da hab ick dieset Video jesehen, mannomann, die janzen Zusammhänge von Komos und dit allet war mir janich klar vorher."

"Um den Green Feel Index auf Ihrem Balkon dauerhaft zu erhöhen, empfehle ich eine Blattabrissversicherung."

Jan Böttcher

An diesem Donnerstag hatten wir nur einen Gast, der aber war schon unser zweiter Bachmann-Preisträger in kurzer Zeit (welchen der fünf Preise des Wettbewerbs er bekommen hatte ist mir entglitten). Mindestens deswegen aber schon zählte Jan Böttcher für zwei, der wunderbare Abend zählte auch für mehr als einen.

Bierhorst

Rüdigers Ballade "Rangsdorf" geht mir überhaupt nicht mehr aus dem Kopf, er spielte sie hier allerdings nicht. Ich fand sie vorher auf seinem MySpace-Profil. Er war auch bei unserer allerallerersten Lesung zu Gast, der Herr Nachbar aus dem Wedding. Es ist uns immer ein freudiges Ereignis.

Aloha Berlin

Vor kurzer Zeit hielt Eric hier im La Luz seine Buchpremiere zum "Nibelungenfieber" ab, uns brachte der geborene Hawaianer und Wahlberliner allerdings Briefe von Freunden aus Übersee mit.

Wedding Dress #4

Bereits zum vierten Mal fand die Modemeile "Wedding Dress" auf der Brunnenstraße statt. Wir waren jedes Jahr dabei, dieses Mal aber bereitete man uns die schönste Bühne bislang. Letztes Jahre war sie viel niedriger überdacht, so dass wir im Liegen lesen mussten, im zweiten Jahr hatte man uns in einer dunklen Ecke der anliegenden Ladengeschäfte versteckt und im ersten stand man noch eher zufällig auf dem Bürgersteig herum.

Diese Freiluftbühne hier inmitten der UFO-Neubauten aber war schön hoch und fest gebaut, das Backstage-Zelt war schön schattig und den zahlreichen Zuschauern hats auch gefallen.

Martin Betz

Tausendsassa Martin Betz besieht hier nach der Lesung ein als Requisit mißbrauchtes Mainboard und erklärte mir, an welchen Merkmalen ich die verlöteten Widerstände erkennen kann.

Karsten Krampitz

Der frischgebackene und strahlende Publikumspreisträger des Bachmann-Wettbewerbs brachte das Licht der Hochkultur in unsere bescheiden prächtige Weddinger Vorlesehalle.