Dienstag, 31. Mai 2016

Brauseboys am 02.6.: Gespräch an der Theke

ACHTUNG! Am Donnerstag, 09.06. gastieren die Brauseboys in der Nussbreite (Seestraße 106)

Gespräch an der Theke (von Robert Rescue)

"Sag mal Joe, das hast doch dieses X-Com gespielt, oder? Ich habe damit angefangen, hänge aber jetzt in dieser Mission fest, wo man auf der Hülle des Alien-Schlachtschiffs landen muss, um die Energiereaktoren auszuschalten. Mir verreckt das ganze Einsatz-Team und ich muss die Mission abbrechen. Weißt du Hilfe?“
„Ah, Mann, ich erinnere mich. X-com ist ein hartes Spiel. Das erfordert viel Taktikverständnis. Jede deiner Entscheidungen hat Auswirkungen auf das spätere Spiel. Das ist echt ein mindfucking Strategiespiel. Ich musste das achtmal beginnen, bis ich kapiert habe, wie es funktioniert. Du musst bei jeder Mission oft speichern und bei jedem Zug genau überlegen, was du machst. Sonst kommst du nicht weiter.“
„Okay. Weißt du was? Ich lasse es sein und schaue weiter Pornos.“

Dienstag, 24. Mai 2016

Brauseboys am 26.5.: Im modernen Fotostudio

ACHTUNG! Am Donnerstag, 09.06. gastieren die Brauseboys in der Nussbreite (Seestraße 106)

Im modernen Fotostudio (von Robert Rescue)

„Das wird keine leichte Aufgabe“, sagt der Mann hinter dem Tresen. Eben hat er mich im Studio fotografiert und jetzt warte ich auf die Passfotos. „Da ist ne Menge zu machen.“ Eine halbe Stunde später frage ich nach. „Gleich habe ich es geschafft. Ganz ehrlich, ihr Gesicht bringt Photoshop an die Leistungsgrenze.“

Dienstag, 17. Mai 2016

Brauseboys am 19.5.: In der Nussbreite

ACHTUNG! Am Donnerstag, 19.05. gastieren die Brauseboys in der Nussbreite (Seestraße 106)

Den Niedergang des Kapitalismus vor Augen (von Robert Rescue)

Ein Obdachloser verlässt bei -5 Grad barfuß den Selbstbedienungsbereich einer Bankfiliale. Drinnen liegen seine Habseligkeiten. Er rülpst laut, stellt sich neben die Tür und pinkelt gegen die Glasscheibe. Dieser Mann, so wird mir klar, ist der lebenden Beweis, dass das Ende des Kapitalismus nahe ist.

Dienstag, 10. Mai 2016

Brauseboys am 12.5.: Nachwuchsförderung

ACHTUNG! Am Donnerstag, 19.05. gastieren die Brauseboys in der Nussbreite (Seestraße 106)

Alles wird teurer (von Robert Rescue)

An der Imbissbude gibt mir die Frau 1,20€ auf einen fünf Euro Schein raus. Komisch, denke ich, da fehlen doch 50 Cent. Wahrscheinlich ist das Essen wieder teurer geworden, rede ich mir ein. Na ja, was soll ich machen, kann mich ja nicht dagegen wehren. Die Wirtschaft macht doch, was sie will. Dann aber eilt die Verkäuferin von den Würsten zurück an die Kasse und legt mir noch ein 50 Cent Stück hin. Ich bin erleichtert.

Dienstag, 3. Mai 2016

Brauseboys am 05.5.: Traumland

ACHTUNG! Am Donnerstag, 19.05. gastieren die Brauseboys in der Nussbreite (Seestraße 106)

Albtraum (von Robert Rescue)

Davon geträumt, dass ich einen Carsharing Dienst benutze und mich nach der Fahrt nicht ordnungsgemäß abmelde, was gewaltige Kosten verursacht. Schweißüberströmt wache ich auf und atme nach einem kurzen Realitäts-Check erleichtert aus. Ich kann überhaupt nicht Autofahren.