Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2009 angezeigt.

durstdurst

Das sympathische Duo zu Gast im Laine-Art.

Marco Tschirpke

Der hier aber eine seltene Blitzlichtallergie vortäuschte.

Sebastian Lehmann

Von der Lesedüne, der Lesebühne in Kreuzberg.

Ich war Ostsee

Hier Bild.

Frank und Martingo

Frank Klötgen und Martingo zu Gast im Laine-Art und Zeugen der Surmannschen Pickert-Bereitung. Wir alle nahmen an diesem Abend vor allem den Duft von Volkers Pfanne mit, der hier aber nicht im Bild zu sehen ist. Die übliche Nebelmaschine im Laine-Art mußten wir auch nicht anwerfen. Vielleicht waren auch Zuschauer da.

Volker kocht

Der vierte Schlemmerwochenkocher der Brauseboys brillierte mit einer zähen Masse voller Rosinen namens Pickert. Die platten Taler aus Teig werden in der Pfanne gebräunt und anschließend mit Leberwurst bestrichen.

Eine Zuschauerin empfängt ihre Westfälische Derboblate, die gleich darauf rituell mit dem Westfälischen Acker (symbolisiert durch die Leberwurst) bedeckt wird. Vegetarier und Falkplanfalschfalter, Festnetz-Telefonierer, Garagentorfernbediener, Backofenvorheizer, Hörnchentunker und Weichei-Synonym-auswendig-Lerner konnten den(ihren) Pickert auch schnöde mit Marmelade ertränken.

Robert kocht

Ein weiteres Opfer der Schlemmerwochen bei den Brauseboys. Robert Rescue übt sich in der Zubereitung von Waffeln mit einem historischen Eisen.

Mr. Superextra

Mit neuen Liedern beeindruckte er stimmgewaltig das Laine-Art. http://myspace.com/superextraband

Jochen Reinecke

Jochen, elegant und stilvoll wie immer.