Samstag, 16. Januar 2010

Gruß von Nils an den Wedding

Ja, wer ist denn das, der da in die Kamera singt? Es ist unser Ex-Brauseboy Nils Heinrich, der nun schon seit Jahren mit seinen Soloprogrammen herumreist, aber der auch viele Street-Credibility-Jahre über dem Katerstübchen im Wedding gehaust hat. Da uns schon Hinark während des Jahresrückblicks belehrte, dass "chillen" jetzt "hartzen" heißt, hier das passende Lied vom Nils.