Dienstag, 4. September 2012

Im Kino: Dichter und Kämpfer



Kinostart am 6.9: Dichter und Kämpfer - das Leben als Poetryslammer in Deutschland


Die Journalistin Marion Hütter hat einen abendfüllenden Dokumentarfilm über vier Slampoeten in Deutschland gedreht, der dieses Jahr auf der Berlinale vorgestellt wurde und diese Woche offiziell und deutschlandweit in vielen Kinos startet. Auch bei uns Brauseboys sind über die Jahre viele Slammer zu Gast gewesen, und auch wir sind schon auf Slams gesehen worden. Und so ähnlich wie die vier leben wir auch, deshalb sei der Film hier auch ohne unserer Beteiligung wärmstens empfohlen. Und wie es immer so ist, entscheiden die ersten Kinotage über die Zukunft eines Films. Wer also in Berlin oder so ziemlich jeder anderen größeren Stadt diesen Landes diese Woche ins Kino gehen möchte, und schon lange genug von blöden Effekten, Monstern und Superhelden hat, der sehe sich lieber diesen Streifen an.

www.dichter-und-kaempfer.de & www.facebook.com/DichterUndKaempfer

In Berlin:
Hackesche Höfe Kino 5
Kino Zukunft am Ostkreuz 3
Sputnik am Südstern