Dienstag, 16. April 2019

Brauseboys am 18.4. im Eschenbräu: Premiere, oho!

Jubiläum & Umzug (Ohne Worte)




~#~#~#~#~#~#~#~#
Donnerstag, 18.4. /20.30 Uhr
Eschenbräu (Triftstr. 67, nahe U-Leopoldplatz und S-Wedding)

Die Brauseboys - Lesebühne im Wedding - ab jetzt im Eschenbräu!

Seit sechszehn Jahren jede Woche neue Texte, Betrachtungen, Musik und belebende Heiterkeit mit Thilo Bock, Nils Heinrich, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann, Heiko Werning und Gästen. Das erste Mal am neuen Ort! Besonders freuen wir uns auf die Reunion und Wiedereingliederung von NILS HEINRICH. Die vielen Wanderjahre haben ihn gestärkt: Er ist jünger, lustiger, dynamischer und umtriebiger denn je. Letzte Woche noch im ZDF, ab jetzt wieder wöchentlich im Wedding. Am 18.4. begrüßen alle außer Heiko, der dem Osterhasen den Eierkorb halten muss, die Premierengäste:

Moses Wolff (Schwabinger Schaumschläger)
Martin Goldenbaum (Überflieger und Durchstarter)

~#~#~#~#~#~#~#~#
Jeden Donnerstag um 20.30 Uhr lesen die Brauseboys und Gäste im Eschenbräu. Man findet den Braukeller in der Triftstr. 67 im Wedding, nach kleinem Fußweg vom U-Leopoldplatz oder S-Wedding. Das Eschenbräu bietet neben verschiedenen hausgebrauten Bieren und sortenreinen Apfelsäften auch kleine Speisen wie frisch gebackene Flammkuchen und Laugenbrezeln an.



Die Zahl der Plätze im Eschenbräu ist begrenzt. Damit Sie auch wirklich einen Platz bekommen, können Sie reservieren. Ganz einfach eine Mail schreiben an reservierung@brauseboys.de mit Ihrem Namen und der Zahl der reservierten Plätze - fertig. Bei Gruppen ab 5 Personen bitten wir Sie drei Tage vor der Show um eine kurze Rückbestätigung. Der Eintritt wird dann am Abend bezahlt; bis 20 Uhr nicht eingelöste Reservierungen verfallen und werden für alle freigegeben. Auf unserer Homepage werden schon ausverkaufte Veranstaltungen vorher angegeben.

Alle Infos auch auf Homepage & Blog