Mittwoch, 13. September 2017

Brauseboys-Politwochen am 14.9.: Mit Eva Högl (SPD) und Manfred Maurenbrecher

Schöne Feier (von Frank Sorge)

Wir feiern unsere Hochzeit auf dem Hinterhof, und das ist in erster Linie Logistik. Viele Stühle, viele Tische, viele Gäste, viel Essen, viel viel. Der Innenhof ist mehrfach geteilt, am nächsten Tag spricht mich ein Nachbar aus dem Nebenhaus an. Er hätte es so schön gefunden, wie alles geschmückt und lebhaft gewesen wäre. "Ich habe aus meinem Fenster im ersten Stock noch nie etwas Schöneres gesehen!", sagt er, was mich beeindruckt, da er selbst schon lange in Rente zu sein scheint und sein Mietvertrag wahrscheinlich in den Sechzigern unterzeichnet wurde. Er müsse aber doch fragen, sagt er, eine Idee hätte er ja, was es denn nun eigentlich gewesen wäre.
"Eine Hochzeit", sage ich, fast wirkt er enttäuscht.
"Ach so", sagt er, "so schön wie das aufgebaut war, auch das alles für die Kinder - da habe ich gesagt: Das muss doch was Politisches sein."
~#~#~#~#~#~#~#~#
Donnerstag, 14.9. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)


Die Brauseboys-Politwochen - Frische Texte & Talk
Jeden Donnerstag nehmen Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning ihre frisch geputzten Tastaturen und lassen es klappern.  Die empfohlene Wochendosis Lesebühne, seit vierzehn Jahren jeden Donnerstag mit illustren Gästen. 



Die Bundestagswahl steht bevor. Die Brauseboys nehmen die Wahl zum Anlass, während ihrer Leseshows die Weddinger Bundestagskandidaten auf ihre Weddingtauglichkeit zu prüfen. Zum Brauseboys-Kandidatencheck haben die Kandidaten für den Wahlkreis 75 (Mitte/Wedding) von den fünf wichtigsten Parteien fest zugesagt. Diese Woche zu Gast:

Eva Högl (SPD)

Musik von Manfred Maurenbrecher (Flüchtig)