Mittwoch, 5. Juli 2017

Brauseboys am 6.7. in der NUSSBREITE: Mit Paul, Ivo & Ahne

Wedding für alle (von Frank Sorge)

Schön biste nur, wenn die Sonne druff scheint.
Aba feucht, ooch wenns lange nicht regnet.
Kannte dir nicht, aber hätte jemeint,
wir wärn uns ma' irgendwo begegnet.

Stehst voll mit Häusern, wo Einöde war,
und bist doch ne Wüste jeblieben.
Aber mit schöne Oasen drin, klar,
Kamele und Palmen und Dünen.

Nich nur Zeit kratzt an die Häuser,
ooch Makler. Rausjeputzt wird: Die Immobilie.
Blumiger Text wird von altem Charme säuseln,
am Straßenrand wächst keene Lilie.

Bisschen teurer, wem sollte dit schaden?
Draußen am Rand kannste immer noch mieten.
Haste nüscht, brauchste doch ooch keenen Laden,
dit hat son Ort jwd meistens zu bieten.
~#~#~#~#~#~#~#~#
Donnerstag, 6.7. /20.30 Uhr
Achtung! Ausweichort! 
NUSSBREITE (Seestraße 106, U-Seestraße)



Die Brauseboys - frische Texte
Jeden Donnerstag nehmen Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning ihre frisch geputzten Tastaturen und lassen es klappern.  Die empfohlene Wochendosis Lesebühne, seit vierzehn Jahren jeden Donnerstag mit illustren Gästen. Diesen Donnerstag mal wieder ausnahmsweise in der Nussbreite, unserem liebsten Nusslokal.

Paul Bokowski (Der mit der Brille)
Ivo Smolak (Der mit Hüftschwung)
Ahne (Der mit Gott spricht)