Mittwoch, 29. März 2017

Brauseboys am 30.3.: Emotionen

Und hier die Emotionsvorhersage für morgen:   (von Frank Sorge)

In der Südhälfte geht das aufgehellte Weißbiergefühl erst einmal weiter. In der Nordhälfte hat ein Stimmungstief dichte Kummerwolken im Gepäck. Am Freitag erwartet uns dann der heiterste Tag des Jahres, bevor es am Wochenende wieder wechsellaunig wird.

Südlich der Arme-Würstchen-Grenze durchgehend Wonne. Nach Norden hin verdichten sich Wolken aus Trübsinn mit Shitstormneigung an den Küsten. Im Westen dagegen schon fröhlicher, das Band aus Wonne und Behagen reicht vom Niederrhein bis an die Alpen. Juchheisassa! Innere Wärme von leuchtend bis glühend, Feinsinnige leiden zuweilen unter Hormondruck.

Am Freitag machen die Launen dann auch im Norden einen Sprung nach oben und regional wird über die Stränge geschlagen. Pünktlich zum Aprilstart zeigt sich die Großwetterlage mit Schauernis und Bitterkeit von seiner übellaunigen Seite, es bleibt aber warmherzig.
~#~#~#~#~#~#~#~#

Donnerstag, 30.3. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)

Die Brauseboys - frische Texte
Jeden Donnerstag nehmen Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning ihre frisch geputzten Tastaturen und lassen es klappern. Die empfohlene Wochendosis Lesebühne, seit vierzehn Jahren jeden Donnerstag mit illustren Gästen.