Dienstag, 10. März 2015

Brauseboys am 12.3.: Mikrofonkosmos

Lob des grauen Tages (von Frank Sorge)

Kerzenschein wird warme Sonne,
attraktiv erscheint ein Buch.
Zusammenhänge, unergründlich,
werden unvermittelt klar.
Grauer Tag, ick lobe dir.

Führst mich heute ganz zu mir.
Denken in den eigenen Farben,
malen mit dem eigenen Licht.
Facebook ist auch morgen da.
Hoffentlich auch dein Gesicht.

Des trüben Draußens eigne Wonne:
Huch! Ein Spaziergang auf dem Land,
mitten durch die graue Stadt.
Kaum wer anders ist zu sehen.
Klamm und kalt das nasse Tuch.

~#~#~#~#~#~#~#~#

Donnerstag, 12.3. / 20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)

Die Brauseboys - frische Texte
Jeden Donnerstag nehmen Paul Bokowski, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning ihre frisch geputzten Tastaturen und lassen es klappern. Die empfohlene Wochendosis Lesebühne, seit zwölf Jahren jeden Donnerstag mit illustren Gästen.