Montag, 7. November 2011

Buchpremiere am 8.11.: Das ist kein Berlin-Buch

Wir haben es wieder getan! Unser drittes Buch erscheint:
Brauseboys: DAS IST KEIN BERLIN-BUCH



Beim Herankommen muss ich das Alter des jungen Mannes deutlich herabsetzen, viel älter als fünfzehn ist der nicht. Er hält eine leere Plastiktüte in der Hand. Im Schillerpark hätte ich ihn für bekifft gehalten, aber hier in der westfälischen Pampa scheint mir das eine zu abwegige Vermutung. Trotzdem mutet es bizarr an, wie er da rumsteht und auf die Wildblume stiert. Es sind Sommerferien in Nordrhein-Westfalen und ideales Badewetter, so ein Teenager gehört doch ins Freibad und nicht an einen stinkenden Moorgraben. Vielleicht ist heute ja doch Ausflugstag für die schrägeren Vögel. (Hinark Husen: Drei Mann im Moor) 

~#~#~#~#~#~#~#~#
Dienstag, 8.11. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)

Buchpremiere!
Schluss mit dem ganzen Berlin-Quatsch!  Die Brauseboys entdecken unendliche brandenburgische Weiten, blicken nach Restdeutschland oder über große Teiche, begeben sich auf Expeditionen in virtuelle Reiche oder seltsame Parallelgesellschaften. Wer braucht da noch Berlin? Schöne Geschichten druckfrisch präsentiert von den Brauseboys und einer unserer Lieblingsbands: Zuckerklub. www.zuckerklub.net
Eintritt: 5 Euro (4 Euro ermäßigt)

Das Buch: http://www.amazon.de/Das-ist-kein-Berlin-Buch-Geschichten/dp/3981447506
Der Verlag : www.satyr-verlag.de
Der Ort: www.laluz.de