Mittwoch, 6. April 2011

Brauseboys am 7.4.: Hasenmonat

Der Hasengeborene und der Wedding (astrologische Ausführungen von Volker Surmann) 

Die häuslichen Hasen legen viel Wert auf eine vertraute Umgebung (Wedding) und Sicherheit (Wedding). Sie haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und setzen sich häufig für Benachteiligte (Wedding) und Minderheiten ein (Wedding). Ihr Streben nach Gerechtigkeit kann sie so vereinnahmen, dass sie auch nicht vor Selbstopferung zurückschrecken (Wedding). 
Hasengeborene wirken oft zurückhaltend, beinahe schüchtern, doch man sollte sie nie unterschätzen (Wedding). Sie sind raffiniert und schlau (Wedding) und neigen manchmal zu Verschlagenheit und Hinterlist (Wedding).

~#~#~#~#~#~#~#~# 
Donnerstag, 7.4. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)

        () ()
BRAUSEBOYS - im Monat des Hasen



In China feiern sie das Jahr des Hasen, im Wedding feiern die Brauseboys den Monat des Hasen. Einen Monat lang Geschichten über Meister Lampe und das Ostertier, über Hasenzähne, Hasenscharten und Hakenschlagen. Das Feld des Hasen ist weit, die Brauseboys werden es abgrasen. Neue Texte, Musik und Multimedia mit Paul Bokowski, Hinark Husen, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann, Heiko Werning und Gästen. 

Gäste:
Paula Jung (serviert heute Worte)
Sven van Thom (Tiere streicheln Menschen)
www.myspace.com/svenvanthom