Dienstag, 4. Januar 2011

Brauseboys vom 5.-8.1.: Jahresbilanz

Paul Bokowski zwitschert jetzt auch: www.twitter.com/paul_bokowski

"Menschen, die nur einmal am Tag ihre Emails abrufen sind mir höchst suspekt. Ich geh doch auch nicht nur einmal am Tag zum Briefkasten!" 
~#~#~#~#~#~#~#~#
AUF NIMMERWIEDERSEHEN 2010 - Ein Jahr schafft sich ab!

Noch vier Mal zerren wir unsere Erinnerungen hervor und holen zum Rundumschlag aus: Ein Abend zwischen Sarrazin und Vulkankatastrophen, zwischen Love Parade und Vuvuzelas, zwischen Integration und 3D, zwischen Köhler und Kachelmann, Erika Steinbach und Lena Meyer-Landrut, zwischen Kopftuchmädchen und Helene Hegemann. Welche Ereignisse des Jahres wollen sich einfach nicht integrieren und gehören endgültig abgeschoben, dorthin, wo der Pfeffer der Geschichte wächst? 

Frische Texte, scharfsinnige Betrachtungen, herzerwärmendes Liedgut und absurde Multimedia-Präsentationen mit Paul Bokowski, Hinark Husen, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning. 

Noch am:

Mittwoch, 5.1.,20.30 Uhr. 10 €/8 € ermäßigt.
Donnerstag, 6.1., 20.30 Uhr -  10 €/8 € ermäßigt, Brauseboys-Dreierkarte gilt.
Freitag, 7.1., 20.30 Uhr.  14 €/11 € ermäßigt.
Samstag, 8.1., 20.30 Uhr. 14 €/11 € ermäßigt.

Kookaburra (Schönhauser Allee 184, nahe U2 Rosa-Luxemburg Platz)
Kartenreservierung: 030-48623186
Karten und Infos: http://www.comedyclub.de
Ausführlich informiert auch: www.brauseboys.de