Dienstag, 20. November 2012

Brauseboys am 22.11.: Zum Zuhören


Der perfekte Döner: Merkmal Nr.6

Der perfekte Döner kommt von einem Dönermann, der zuhört. Eigentlich habe ich keine Lust mehr auf die folgende Situation.
“Einen Döner mit Käse.”
“Ein Döner?”
“Ja, mit Käse.”
“Welche Soße?”
“Scharf.”
Nachdem Soße und Fleisch im Brot sind, ergänze ich: “Und mit Käse.”
“Salat alles?”
“Ja, alles. Und Käse.”
Der Döner ist soweit, nur eine Kleinigkeit fehlt noch.
“Zum Mitnehmen?”
“Ja, aber mit Käse.”
“Mit Käse?”
Er schaut skeptisch auf die vollgestopfte Brottasche. Wo soll da jetzt noch Käse hinpassen? Eigentlich gar nicht, man müsste wenigstens das Brot noch einmal aufklappen. Der Käse wird also halb auf den Döner gelegt und einfach schneller mit eingewickelt, als er außen auf dem Brot zerbröseln kann.

~#~#~#~#~#~#~#~#
Donnerstag, 22.11. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)

Die Brauseboys
Die empfohlene Wochendosis Lesebühne, jeden Donnerstag mit neuen Texten. Paul Bokowski, Hinark Husen, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann, Heiko Werning und Gäste lesen was vor.

Gäste:
Jan Koch (Eierschalen für Verhungernde): www.jankoch.org
Sacha Brohm (Schokolade für alle): www.sachabrohm.de