Freitag, 20. August 2010

Ich hab ein Auto gesehen



Aber es war nicht irgendeins. Außerdem funktioniert mein Teleobjektiv wieder, mit diversen Einschränkungen aber ich kann es nutzen. Leider konnte ich durch das Objektiv und eine Wand im Rücken nicht so weit nach hinten gehen, dass man das ganz Auto hätte fotografieren können. Aber die Haube reicht aus, um es zu erkennen. Wer es auch sehen will, es steht im Meilenwerk in Moabit. Und wer außerdem weiß, wo der blöde Geocache dort versteckt ist, darf es mir verraten. Außerdem: Ab jetzt alle Webversionen der Fotos in 1500 Pixeln Breite.