Dienstag, 21. August 2018

Brauseboys am 23.8. im La Luz: Mit Alex Breugl & Danny Dziuk

Personalisierte Werbung (von Robert Rescue)

Ich leide derzeit an Schuppen. Mein bisheriges Shampoo scheint nicht zu helfen. Vielleicht habe ich aber gar keine Schuppen, sondern was Schlimmeres, weshalb das Shampoo nicht wirken kann. Das will ich aber lieber ausschließen. Also überlege ich, ein anderes, vermeintlich besseres Haarwaschmittel zu kaufen. Im Briefkasten liegt eine Werbepost von Head&Shoulders. Vorne drauf prangt die Schlagzeile: „50% aller Deutschen haben Schuppen!“ Verdammt, warum liegt ausgerechnet heute so eine Werbung im Briefkasten? In der Werbepost befindet sich eine Probierpackung. 
Head&Shoulders, das soll ja gut sein, habe ich mal gehört. Ich bin alleine im Flur. Ich gehe reihum an den Briefkästen entlang und nehme die, meist nur locker einsteckende, Werbung heraus. Die übrigen Hausbewohner, so denke ich mir, gehören sicherlich zu den anderen 50%. Zusammen sollten die Probepäckchen eine handelsübliche Menge ergeben. Das sollte reichen und wenn nicht, dann mache ich mir weiter Gedanken.
~#~#~#~#~#~#~#~#
Donnerstag, 23.8. /20.30 Uhr
La Luz (Oudenarder Str. 16-20, Osram-Höfe)


Die Brauseboys - Lesebühne im Wedding

Jeden Donnerstag nehmen Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning ihre frisch geputzten Tastaturen und lassen es klappern.  Die empfohlene Wochendosis Lesebühne, seit fünfzehn Jahren jeden Donnerstag mit illustren Gästen. Diese Woche:

Alex Breugl (Text-Bild-Kunst)
Danny Dziuk (Wenn 2 zueinander passen)



~#~#~#~#~#~#~#~#
Jeden Donnerstag um 20.30 Uhr lesen die Brauseboys und Gäste im La Luz, Oudenarder Str.16-20 (Osram-Höfe), Tram M13/50,  nahe U6-Seestraße und U9-Nauener Platz. Achtung! Das La Luz öffnet jetzt etwas später um 19.30 Uhr und bietet leider keine warme Speisen mehr an. Um vorher etwas zu essen, empfehlen wir Restaurants in direktem Umkreis, z.B. das Restaurant Schäfer oder das Sam Yuk Gu.